Die 3 besten Tragejacken mit Softshell

Weil ich auch bei Wind und Regen mit meinem Baby nach draußen gehen möchte, hat meine Tragejacke eine Außenschicht aus Softshell. Wenn auch Du eine wind- und wasserfeste Tragejacke aus Softshell suchst, stelle ich Dir hier die besten drei Modelle vor. 

Softshell – Wetterfest und trotzdem atmungsaktiv

Softshell kennst Du wahrscheinlich von Outdoor-Jacken. Das Material besteht aus mehreren Lagen Kunstfaser und ist dadurch wasserabweisend, winddicht und trotzdem noch atmungsaktiv. Es handelt sich also nicht um den Stoff, aus dem zum Beispiel eine einfache, günstige Regenjacke ist. Diese sind vollständig dicht, das heißt, dass keinerlei Luft oder Feuchtigkeit mehr zirkulieren kann. Das bedeutet auch, dass sich darunter Kondenswasser vom Schweiß bildet und sie nach einer Weile sehr unangenehm zu tragen sind. Bei Softshell ist das anders. 

Eine gute Tragejacke hat darum meist auch eine Außenschicht aus Softshell. 

Wenn Du Dich fragst, welche die beste Tragejacke mit Softshell ist, will ich Dir hier drei hervorragende Modelle vorstellen.

Folgende Vorteile treffen bei allen 3 Empfehlungen zu:

  • Sie sind für das Tragen vorne und auf dem Rücken geeignet.
  • Sie lassen sich in der Schwangerschaft und als Freizeitjacke verwenden.
  • Sie sind innen mit Fleece gefüttert.
  • Sie sind aus zertifizierten Stoffen und von namhaften Herstellern.

Die beste Softshell-Tragejacke für modebewusste Mütter: Viva la Mama Tragejacke PINA

Nachdem ich mich intensiv mit dem Thema Tragejacken auseinander gesetzt habe und verschiedene Tragejacken im Alltag mit Baby testen konnte, stand für mich fest: Die Tragejacke PINA von Viva La Mama erfüllt alle Ansprüche, die ich an eine Tragejacke habe.

Ich kann sie mit dem Schwangerschaftseinsatz, der mitgeliefert wurde, auch als Umstandsjacke nutzen.

Solange mein Baby klein ist, trage ich es vor dem Bauch. Danach kann ich den Trageeinsatz per Reißverschluss abnehmen und am Rücken der Jacke befestigen. So kann mein Kind mich weiterhin begleiten, aber mehr sehen und ich habe einen größeren Bewegungsradius.

Später, wenn ich kein Kind mehr trage, kann ich die Jacke auch ganz ohne Einsatz weiter benutzen als modische Freizeitjacke.

Denn das ist die PINA-Jacke auf jeden Fall, modisch. Im Gegensatz zu manch anderer Tragejacke, die ich anhatte, ist sie figurnah geschnitten und ich schwimme darin nicht. Die Ärmel sind eng anliegend und durch die Bündchen am Handgelenk zieht es nicht hinein.

Als Tragejacke ist die Softshell-Jacke einfach klasse, weil der Trageeinsatz mehrfach individualisierbar ist. Man kann einstellen, wie weit der Trageeinsatz am Rücken, wie groß die Kopföffnung und wie weit die Kapuze sein soll.

Wenn die Kapuze nicht genutzt wird, ist der Hals des Babys durch einen hochstehenden Kragen, ebenfalls aus Softshell, geschützt.

Auch für mich ist die Tragejacke aus Softshell sehr komfortabel. Die Kapuze lässt sich auf meine Größe anpassen oder zusammenrollen und am Kragen befestigen. So hängt sie meinem Kind nicht im Gesicht, wenn ich ihn hinten trage. Die Weite der Jacke lässt sich auf Brusthöhe regulieren, das finde ich auch bei der Verwendung als Freizeitjacke wichtig. Auch für meine Gesundheit ist gesorgt: Die Softshell Tragejacke PINA lässt sich am Dekolléte mit einem Druckknopf schließen. So ist die Lücke, die viele andere Tragejacken offen lassen, geschlossen und ich erkälte mich nicht so einfach.

Mit der Tragejacke von Viva La Mama bin ich also von Anfang bis Ende der Tragezeit und bei jedem Wetter gut ausgestattet. Auch mein 4-jähriger Sohn (Kleidergröße 110, 18 kg) passt noch darunter.

Nr. 1
Testsieger: Viva la Mama Trageparka "PINA"
Testsieger: Viva la Mama Trageparka "PINA"
  • Tragejacke für Mama und Baby für Vorn- und Rückentragen in schickem Design! Auch als Schwangerschaftsjacke und normaler Softshell Parka tragbar.
  • Mit der Schwangerschaftserweiterung kannst du PINA locker als Umstandsjacke nutzen. So bist du auch mit Babybauch modisch und bequem gekleidet und bestens für alle Wetterlagen gerüstet.
  • Ist dein Baby da, wechselst du auf den Trageeinsatz. Ebenso geeignet für Neugeborene wie für Tragekinder bis 2,5 Jahren. Einsatz muss nicht über das Baby-Köpfchen gezogen werden. Bitte separate Tragehilfe / Tragetuch verwenden!
  • Kapuze mit Windschutz im Nacken für's Baby, große Kapuze für Mama. Extra Kette für Schnuller, Spielzeug, Beißring o.ä. Babyeinsatz mehrfach größenregulierbar.
  • Ohne Einsätze als normaler Softshell Parka tragbar. Unsere Tragejacken werden mit viel Liebe in DE entworfen und in der EU handgenäht. Hochwertige Verarbeitung.
» Aktueller Preis «
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am November 21, 2019 um 10:18 pm . Wir weisen darauf hin, dass der Link zu einem externen Online-Shop führt, damit Sie immer die aktuelle Verfügbarkeit und den aktuellen Preis erfahren.

GoFuture LOVEWINGS Tragejacke mit Softshell

Eine Tragejacke für Mütter, die fast ebenso viele komfortable Extras bietet wie die PINA und zusätzlich mit einem gemusterten Futterstoff in den Kapuzen punktet ist die LOVEWINGS Tragejacke von GoFuture. Sie ist allerdings nicht ganz so preisgünstig wie die PINA von Vivalamama.

Sie wird ebenfalls mit Schwangerschaftseinsatz und Trageeinsatz geliefert, die Du nach Bedarf mit einem Reißverschluss ein- und auszippen kannst. Die wunderschöne Jacke aus Softshell kannst Du also vor und nach der Tragezeit ebenso verwenden. Unter der Softshell-Außenschicht ist sie mit weichem Polarfleece gefüttert.

Der Trageeinsatz lässt sich im Kopfbereich regulieren, das heißt, Du kannst die Weite am Nacken und die Größe der Kapuze einstellen. So ist Dein Baby wirklich immer schön warm umschlossen von der kuscheligen Jacke. Die Weite des Trageeinsatzes am Rücken kannst Du allerdings nicht regulieren – ganz im Gegensatz zur Tragejacke PINA.

Dafür kannst Du, genau wie bei der PINA, die Jacke an- und ausziehen, ohne den Kopf des Babys durch eine Öffnung führen zu müssen. Das ist nicht nur weniger Stress für das Kind, Du kannst die Jacke auch an- und ausziehen, ohne Dein Baby zu wecken, wenn es eingeschlafen ist. Wer ein schlecht schlafendes Baby hat wie meines, das bei jedem kleinsten Geräusch oder Veränderung der Liegeposition aufwacht, der wird diese Tatsache definitiv zu schätzen wissen.

GoFuture Damen Tragejacke für Mama und Baby 4in1 Känguru aus Concordia Softshell + Baumwollmischung LOVEWINGS GF2395XA in Petrol Melange mit weißen Dreiecken auf Marine
GoFuture Damen Tragejacke für Mama und Baby 4in1 Känguru aus Concordia Softshell + Baumwollmischung LOVEWINGS GF2395XA in Petrol Melange mit weißen Dreiecken auf Marine
  • Babytragejacke (Neugeborene & größere Babys)
  • Handgemachtes Design mit Liebe aus Niedersachsen
  • Umstandsjacke durch Jackenerweiterung per Reißverschluß
  • Normale Freizeitjacke im Handumdrehen
  • GF2395XA5
» Aktueller Preis «
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am November 21, 2019 um 10:18 pm . Wir weisen darauf hin, dass der Link zu einem externen Online-Shop führt, damit Sie immer die aktuelle Verfügbarkeit und den aktuellen Preis erfahren.

MaM Tragemantel „Heather Grey“

Wenn die beiden oben vorgestellten Tragejacken aus Softshell einfach nicht Deinem Stil entsprechen, keine Sorge. Es geht auch weniger sportlich und dafür modischer. Mit dem Tragemantel „Heather Grey“ von Manduca by MaM gibt es eine Option, die nicht nur preisgünstiger, sondern auch länger und enganliegender geschnitten ist.

Der Tragemantel von Manduca hat ebenfalls eine Außenschicht aus geschmeidigem, atmungsaktiven Softshell und eine Innenfütterung aus Fleece. Die Fütterung ist nicht zu heiß, sodass sie nicht dick aufträgt und Du den Mantel auch in der Übergangszeit im Herbst und Frühjahr tragen kannst. Im Winter ziehst Du Dir und dem Baby einfach eine extra Schicht darunter an.

Ein Extra, das mich begeistert, sind die Taschen mit „Touch Baby“ Funktion: Du kannst durch die Taschen einfach zu Deinem Baby im inneren hindurchfassen und es zum Beispiel durch Händchenhalten beruhigen oder ganz einfach checken, ob es ihm zu kalt oder zu warm ist.

manduca by MaM Tragemantel > Softshell Light Coat HeatherGrey < Tragejacke (Langjacke/Kurzmantel), Umstandsmantel, 2x Babyeinsatz, komplett gefüttert (Fleece), auch für Rückentragen (grau, L)
manduca by MaM Tragemantel > Softshell Light Coat HeatherGrey < Tragejacke (Langjacke/Kurzmantel), Umstandsmantel, 2x Babyeinsatz, komplett gefüttert (Fleece), auch für Rückentragen (grau, L)
von Wickelkinder GmbH
  • Modische Softshell Tragejacke/ Tragemantel und Umstandsjacke/- mantel mit 2 herausnehmbaren Panels (Babyeinsatz / Schwangerschafts-Einsatz), die eine ideale Passform und eine schlanke Silhouette garantieren. Finnisches Design.
  • 4 in 1: Verwendbar in Kombination mit allen Tragetüchern, Bauchtragen und sogar mit Rückentragen, als Umstandsjacke in der Schwangerschaft und später solo als chicer Funktionsmantel. Praktisches Reißverschluss-System.
  • Highlights: Taschen mit "Touch-Baby" Funktion (Öffnungen zum Durchgreifen nach innen zum Baby); "AbleStraps" (Zugbänder) extra fürs Tragen auf dem Rücken, so dass du den Abstand zwischen Mama und Baby leicht regulieren kannst.
  • Weiches, leichtes Polarfleece im kompletten Innenfutter, auch in Kapuze, Jackenärmel, Babyeinsatz. Extra lange Armbündchen. Regenabweisendes Obermaterial, wasserdichte Zwischenmembran, winddicht, wetterfest, atmungsaktiv. Mit Reflektorstreifen.
  • Ideal für Herbst und Winter und als Übergangsjacke im Frühling
» Aktueller Preis «
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am November 21, 2019 um 10:18 pm . Wir weisen darauf hin, dass der Link zu einem externen Online-Shop führt, damit Sie immer die aktuelle Verfügbarkeit und den aktuellen Preis erfahren.

Auf Pinterest merken: