Ratgeber über Babytragejacken


Hi, ich bin Hanna und hier teile ich zusammen mit meinem Mann unsere Erfahrungen und Meinungen und gebe Dir Tipps, damit Du die richtige Tragejacke für Dich und Dein Baby findest.


Tragejacken gibt es mittlerweile in allen Farben, Formen und Ausführungen. Während manche Tragejacken als „Outdoorjacke“ beschrieben werden, bestehen andere nur aus Polarfleece oder Baumwolle, d.h. sie sind nicht wasser- oder winddicht.

Es gibt reine Tragejacken, 2-in-1, 3-in-1 und 4-in-1 Tragejacken, Jacken bekannter Marken und No-Name Tragejacken. Du kannst die Jacken neu erwerben, gebraucht, online oder im Einzelhandel kaufen. Die Tragejacke zu finden, die genau für Dich passt, erscheint da gar nicht so einfach.

Folgende Fragen wirst Du Dir sicherlich dabei stellen:

  • Worauf muss ich achten, wenn ich eine Tragejacke kaufen will?
  • Was macht eine gute Tragejacke aus?
  • Reicht eine aus Babytragejacke aus Fleece oder muss es eine Softshell-Tragejacke sein?
  • Wie teuer ist eine gute Jacke mit Babyeinsatz?

Damit Du Dich bei diesen Fragen nicht durch verschiedenste Hersteller-Seiten und Kundenbewertungen lesen musst, habe ich das Wichtigste für Dich zusammengefasst und empfehle einige beliebte Tragejacken für Deine speziellen Bedürfnisse.

Welche Tragejacke ist die beste?

Die Auswahl an hochwertigen und modischen Tragejacken wird immer größer. Damit steigen auch die Entscheidungsmöglichkeiten, die Du als Kunde zu treffen hast.

Meiner Meinung nach ist die Viva la Mama 3-in-1 Allwetter Tragejacke eine ausgesprochen gute und vielseitige Tragejacke, mit der die meisten Mütter sehr zufrieden sein werden.

Sie ist wasserdicht, winddicht und kann theoretisch von Mann und Frau getragen werden.

 Die beste Tragejacke für die meisten Eltern 
Zuletzt aktualisiert am September 18, 2019 um 8:20 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die wichtigsten Fragen vor dem Kauf

Im Folgenden findest Du einige Fragen, die Du Dir bei der Suche nach der passenden Tragejacke stellen solltest:

Für welche Zwecke möchte ich die Jacke verwenden?

Mit allen Tragejacken kann man ein Baby vor dem Bauch tragen. Die meisten davon haben aber noch mindestens eine Zusatzoption, manche davon mehrere. So gibt es spezielle Tragejacken, die:

Je nachdem, wie vielfältig Deine Tragejacke sein soll, solltest Du darauf achten, dass sie möglichst viele dieser Wahlmöglichkeiten hat. Überlege Dir also vorher, in welchen Situationen und wie häufig Du die Tragejacke nutzen möchtest und welche Funktionen sie dafür haben muss.

In welcher Jahreszeit möchte ich die Jacken verwenden?

An warmen Sommertagen brauchst Du eigentlich gar keine Tragejacke. An kühleren Sommertagen oder zu Abendstunden reicht ein leichter Tragepulli aus Sweatstoff.

In der Übergangszeit im Herbst und Frühling reicht bei trockenem Wetter eine Tragejacke aus Fleecestoff. Diese sind günstiger als Softshell-Tragejacken und viel anschmiegsamer und bequemer.

Je nach Dicke des Fleecestoffes wärmt die Jacke auch bei Minusgraden noch ausreichend. Für Wind und Regen ist sie allerdings für längere Strecken ungeeignet.

Deshalb brauchst Du im Winter eine Tragejacke mit Softshell-Oberstoff und eventuell einem Futter aus Fleece. So bleiben Du und Dein Schützling warm und trocken.

Für regnerische Tage im Sommer oder in der Übergangszeit gibt es Softshell-Jacken ohne warme Fütterung.

Ist Markenqualität wichtig?

Natürlich kosten Tragejacken von bekannten Marken, die in der EU handgefertigt werden, mehr, also deren Plagiate aus Schwellenländern oder Fernost.

Allerdings gibt es dafür auch zahlreiche gute Gründe. Die angemessene, faire Bezahlung der Mitarbeiter zum Beispiel.

Für Dich als Elternteil viel wichtiger ist allerdings, dass die Stoffe der bekannten Marken fast immer nach Öko Tex 100 zertifiziert sind und auch der Rest der Produktion einer strengen Qualitätskontrolle unterliegt. Diese strengen Qualitätsrichtlinien für Babyprodukte gelten in der EU, nicht aber in anderen Ländern.

Gefällt mir der Stil der Tragejacke?

Natürlich ist auch Optik ein wichtiges Auswahlkriterium für die passende Tragejacke. Nur, weil Du jetzt Mutter bist und Dein Baby trägst, musst Du Dich nicht in sackähnliche Mäntel kleiden.

Bleibe Deinem Stil treu – die Auswahl ist groß genug!

Bin ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis einverstanden?

Trotzdem sollte für Dich das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Wenn Du die Jacke nicht gern trägst, weil Du Dich jedes Mal über den hohen Preis ärgerst, ist niemandem geholfen. Vielleicht findest Du hier unter den meistverkauften Tragejacken ja eine Alternative, mit der Du Dich preislich besser anfreunden kannst.

Achte dabei am besten auch auf reduzierte Angebote unter den Bestsellern.

Welche Tragejacke wird am meisten verkauft?

Nr. 1
Viva la Mama Umstandsmode Fleecetragejacke Jacke Mama Baby tragen Jacke mit Einsatz warm Tragehoodie Kapuzenpullover - AHOI grau Mint Punkte - S
Viva la Mama Umstandsmode Fleecetragejacke Jacke Mama Baby tragen Jacke mit Einsatz warm Tragehoodie Kapuzenpullover - AHOI grau Mint Punkte - S*
  • Schicker Tragepullover für dein Baby im Tragetuch oder Babycarrier. Der Fleece schützt euch beide optimal in der Übergangszeit und milden Winter Tagen.
  • Die Kängurujacke kannst du ganz einfach anziehen und mit dem durchgängigen Reißverschluss schließen. Mama und Baby haben eine warme Kapuze gegen Wind und Kälte.
  • Der Tragehoodie verfügt außerdem über 2 praktische Eingriffstaschen für Handy, Schnuller und Co. Die Jacke ist bis über den Po geschnitten, mit langen Ärmeln.
  • Unsere Tragejacke bietet ausreichend Platz für Tragekinder bis 2 Jahre (abhängig von Größe des Kindes). Wenn du die Kapuze einklappst, kannst du sie sogar schon in der Schwangerschaft als Umstandsjacke anziehen.
  • Viva la Mama Tragekleidung wird mit viel Liebe in Deutschland entworfen und in der EU von Hand genäht. Hochwertige Verarbeitung, lange Lebensdauer.
Preis: € 66,95 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Viva la Mama 3in1 Allwetter Tragejacke für Babytragen, Winddicht regendicht Kapuzenjacke mit Tragefunktion I Jacky Marine - S
Viva la Mama 3in1 Allwetter Tragejacke für Babytragen, Winddicht regendicht Kapuzenjacke mit Tragefunktion I Jacky Marine - S*
  • 3in1 Umstandsjacke und Tragejacke für aktive Mütter! Die Jacke kannst du mit dem Schwangerschafts Einsatz bereits nutzen, wenn dein Baby noch im Bauch ist.
  • Mit Kind dann einfach den Trageeinsatz einzippen und schon hast du eine bequeme und praktische Kängurujacke für euch beide! (separate Babytrage erforderlich!) Mit verstellbarer Baby-Kapuze und Windschutz im Nacken für dein Kind.
  • Wenn dein Kind nicht mehr getragen wird, kannst du die Jacke ohne Einsätze als normale Freizeitjacke nutzen. Mit extragroßer Kapuze, 2 gefütterten Taschen mit Reißverschlüssen, festen Bündchen mit Daumenlöchern und dekorativer Paspel.
  • Softshell ist ideal für die Übergangszeit. Es schützt euch gegen Wind und Regen, ist atmungsaktiv und leicht zu reinigen. Im Winter kannst du noch einen dicken Pulli drunterziehen.
  • Durch die hochwertige Verarbeitung hast du lange Freude an diesem Qualitätsprodukt. Ein perfektes Geschenk für Schwangere, zur Geburt, Babyshower etc.!
Prime Preis: € 159,95 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
GoFuture Babytragejacke Viva für Mama, Papa und Baby: Bequeme Känguru Tragejacke mit Kapuze aus Fleece in Marine, Größe Damen EU:40 Large
GoFuture Babytragejacke Viva für Mama, Papa und Baby: Bequeme Känguru Tragejacke mit Kapuze aus Fleece in Marine, Größe Damen EU:40 Large*
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN unsere Tragejacken-Mode aus warmem Fleece (anerkannt beste Alternative zur Schurwolle), der Stoff ist dehnbar und extrem leicht, hält Mama und Kind kuschelig warm
  • TRAGEPULLOVER MIT BABYEINSATZ durch den praktischen Trageeinsatz können Sie Ihr Kind jederzeit wohlbehütet an Ihrer Brust tragen, die Babytragejacke mit optimalem Komfort schützt Ihr Baby vor Kälte und Wind und sorgt für Spaß beim Tragen
  • EIGENSCHAFTEN, DIE ÜBERZEUGEN zwei gefütterte, regulierbare Kapuzen für Mutter und Kind, 2 gefütterte Seitentaschen sowie ein extra großer Babybeutel sorgen für kuschelig warmen Schutz bei Wind und Wetter
  • AUCH FÜR VÄTER GEEIGNET durch das super leichte, elastische Material und das handgemachte Design sowie den raffinierten Schnitt entsteht nicht nur ein cooler Look - die Unisex Tragejacke kann dadurch auch von Männern getragen werden
  • STYLE-TIPP ob Freizeit, Spaziergang oder beim Einkaufen mit dieser Kängurujacke sind Sie immer gut gestylt. Durch die neutrale allround Farbe der Jacke kann sie mit einer Vielzahl von Kleidungsstücken kombiniert werden
Unverb. Preisempf.: € 82,90 Du sparst: € 4,05 (5%) Preis: € 78,85 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tragejacke / Fleecepullover für Tragetuch Tragepullover für beide 3073A (40, Schwarz)
Tragejacke / Fleecepullover für Tragetuch Tragepullover für beide 3073A (40, Schwarz)*
von Mija Arts
  • Möchten Sie Ihr Baby in einem Tragetuch tragen? NUN MÜSSEN SIE NICHT MEHR FRIEREN!
  • eine sensationelle Fleecepullover mit einer speziell profilierten Tasche für Ihr Baby mit zwei Kapuzen, die vor dem kühlen Wind schützen
  • Die Bluse ist komplett aufzumachen, was besonders nützlich ist, wenn es Ihnen zu warm wird.
  • Warm und kuschelig
  • Für Tragekinder in Tuch und anderen Tragesystemen
Prime Preis: € 44,90 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Viva la Mama - Baby Trage Jacke Umstands Jacke Softshell Damen Jacke mit Trageeinsatz Erweiterung Jacke für Vorn Tragen Winter Schwangerschafts Jacke warm - MELLORY schwarz Sterne - M
Viva la Mama - Baby Trage Jacke Umstands Jacke Softshell Damen Jacke mit Trageeinsatz Erweiterung Jacke für Vorn Tragen Winter Schwangerschafts Jacke warm - MELLORY schwarz Sterne - M*
  • Modische 3in1 Funktionsjacke aus Softshell für Schwangerschaft, Babytragen und Freizeit. Für alle aktiven Mamas, die ihr Baby gern nah am Herzen tragen und bei Wind & Wetter draußen sind. Deutsches Design, europäische Produktion.
  • Mit Babybauch zippst du den mitgelieferten Schwangerschaftseinsatz ein und hast eine stylische Umstandsjacke. Lang und leicht tailliert geschnitten, mit geschwungenen tiefen Eingriffstaschen und farbigen Bündchen.
  • Ist dein Kleines da, einfach den Babytrageinsatz einzippen. Nun hast du eine wind- und regendichte Kängurujacke für dich und deinen Tragling. Geeignet für Tragekinder bis 2,5 Jahre, auch schon für Neugeborene. Du benötigst ein Tragesystem / Tragetuch!
  • Dein Baby hat eine regulierbare Kapuze (innen weich gefüttert) und zusätzlich einen Windschutz im Nacken. Auch du hast eine extragroße Kapuze. Der Softshell eignet sich hervorragend für kühle, windige, feuchte Tage.
  • Ohne Einsätze ist MELLORY als normale Allwetter Freizeitjacke noch lange tragbar. Hochwertige Verarbeitung, lange Lebensdauer garantiert. Unsere Umstands- und Tragejacken sind das perfekte Geschenk zur Geburt und Schwangerschaft.
Preis: € 169,95 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 18, 2019 um 8:21 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ratgeber & FAQ


Braucht man überhaupt eine Jacke für die Babytrage?

Zunächst wäre da die Frage, ob Du eine Tragejacke tatsächlich brauchst. Immerhin ist das, je nach Modell, eine mittelgroße Investition und es gibt auch Alternativen wie ein Tragecover oder einen Jackeneinsatz.

Alternativ könnte man doch auch das Kind warm kleiden und dann in die Trage setzen, oder?

Diese Option ist tatsächlich nicht empfehlenswert. Denn wenn Du ein dick angezogenes Kind in Trage oder Tragetuch über einem dick angezogenen Erwachsenen einbinden willst, kann das für beide Seiten sehr unbequem sein und die für die Hüftentwicklung förderliche Anhock-Spreiz-Haltung wird unter Umständen nicht erreicht.

Ein Schneeanzug ist vielleicht für ein Kind im Kinderwagen angemessen, nicht aber für ein getragenes Kind. Neben der unbequemen Schnürung wird außerdem der Stoff stark zusammengedrückt. Der klassische Schneeanzug wärmt durch die Luft im Polster – wird diese herausgedrückt, sind die wärmenden Eigenschaften nur noch bedingt vorhanden.

Tragejacke oder Tragecover?

Ein Tragecover kann natürlich eine Alternative sein. Allerdings ist Dein Kind damit nicht lückenlos warm bedeckt und das Cover kann verrutschen. Je nachdem, ob Du das Baby unter dem Tragecover über oder unter Ihrer Jacke trägst, kannst Du diese entweder nicht mehr schließen oder das Gefühl des gegenseitigen Wärmens entfällt. Wenn Du Deine eigene Jacke nicht unter der Trage schließt, ergibt sich eine kalte Lücke an Deinem Dekolleté und seitlich zieht der Wind durch.

Solltest Du dennoch ein Tragecover vorziehen, wähle bitte auf ein gutes Produkt mit positivem Kundenfeedback.

manduca by MaM Cold Weather Insert (Fleece Cover)
manduca by MaM Cold Weather Insert (Fleece Cover)*
von manduca by MaM
  • für alle Jahreszeiten geeignet - ideal für die Übergangszeit
  • clevere Kombination aus Schalkragen (babywearing dickey) und Cover, die auch beide separat verwendet werden können
  • Wärme für zwei: Kälteschutz für Kind und Tragende (Schalkragen schließt die Lücke am Hals)
  • einfache Handhabung und für alle Bauch- und Rückentragen geeignet
  • kombinierbar mit Tragecover oder Jacke
 Preis nicht verfügbar Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 18, 2019 um 8:20 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Jackenerweiterungen oder Trageeinsatz für Jacken

Trageeinsätze kannst Du nur mit dem Baby vor dem Bauch verwenden und sie passen selten perfekt zu Farbe und Design Ihrer ursprünglichen Jacke. Auch musst Du dann noch geeigneten Schutz für Dein Dekolleté finden.

Jackenerweiterung - Verwandeln Sie Ihre Eigene Jacke oder Mantel in Eine Mutterschafts oder Babyjacke
Jackenerweiterung - Verwandeln Sie Ihre Eigene Jacke oder Mantel in Eine Mutterschafts oder Babyjacke*
  • Spare Euros mit Umstandsmode - mit unserem einfach zu bedienen, voll einstellbar, reversibel, super kosteneffektive Mutterschafts Erweiterng. Eine ideale Alternative fuer eine teure Schwangerschafts Jacke oder Mantel
  • Preisgekroente Erfindung - unser cleveres, patentiertes Design ist der Gewinner von mehreren Auszeichnungen, inclusive Beste Mutterschaft Tragung und Beste Baby und Kleinkind Tragung. Annerkennung fuer unser einzigartiges Design fuer Neugeborene und ideale Geburtsgeschenke fuer die Mutter und den Vater
  • Mutterschaft und Postanatle -die Erweiterung kann man direkt an dem Reissverschluss der Jacke/Mantel anscliessen und past dann ueber den Babybauch and spaeter ueber das Baby, um es warm und sicher halten
  • Der perfekte Begleiter - Ideal fuer Benutz ueber einem Babytrager oder einer Schlinge. Das Baby muss nicht gestoert werden, wenn man die Jacke/Mantel abziehen moechte
  • Kompatible Reissverschluesse - siehe Bilder fuer mehr information. Oder senden sie uns ein Photo von ihrem Reissverschluss, damit wir sie beraten koennen
Prime Preis: € 38,00 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 18, 2019 um 8:20 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit einer passenden Tragejacke hast Du also konkret folgende Vorteile:

  • Du und Dein Baby sind perfekt vor Wind und Wetter geschützt – ohne Lücken, ohne Wenn und Aber.
  • Du kannst besser abschätzen, wie warm Deinem Baby ist, weil Du mit ihm „unter einer Decke steckst“.
  • Eine gute Tragejacke kannst Du auch in der Schwangerschaft und nach der Tragezeit weiter verwenden.
  • Das An- und Ausziehen ist sehr einfach.
  • Wenn Dein Baby draußen einschläft, kannst Du die Jacke einfach ausziehen und es kann drinnen weiter schlafen.

Wie funktioniert eine Tragejacke?

Eine Tragejacke wird in denselben Größen und Schnitten produziert, wie herkömmliche Jacken. Das heißt, Du kannst einfach die für Dich übliche Kleidergröße der Tragejacke bestellen. Der Umfang des Kindes und der eventuell erweiterte Brustumfang durch das Stillen sind bereits einkalkuliert.

Zusätzlich zum normalen Schnitt wird mit einer Tragejacke ein Trageeinsatz mitgeliefert. Er kann, je nach Modell, entweder nur vorne oder auch hinten befestigt werden. Die meisten Jacken arbeiten hier mit Reißverschluss-Systemen, die bei Jacke und Trageeinsatz identisch sind. Manche Jacken werden auch mit Knöpfen geschlossen. Am Trageeinsatz befindet sich meistens eine kleine Kapuze, die teilweise abnehmbar ist, genauso wie die an der Jacke.

Ziel der Tragejacke ist es, sowohl Tragling als auch Träger komplett zu umschließen und zu wärmen, und dabei möglichst bequem für alle beteiligten zu sein.

Was soll man dem Baby unter der Tragejacke anziehen?

Sowohl Baby als auch Tragender sollten unter der Tragejacke eine Schicht weniger tragen, als normal. Denn Elternteil und Kind wärmen sich gegenseitig. Der Rücken des Babys wird außerdem noch von der Trage oder Tuchschicht gewärmt. Diese Regel gilt allerdings nicht für Füße und Beine. Diese sollten, je nach Temperatur, noch zusätzlich gewärmt werden. Durch die mangelnde Bewegung kühlen sie bei Babys und Kleinkindern schnell aus. Auch der Kopf des Kindes sollte unbedingt durch eine entsprechende Mütze geschützt werden. Denn die angebrachte Kapuze schützt vielleicht vor Regen oder Schnee, aber nicht ausreichend vor Kälte.

Was macht eine gute Tragejacke aus?

Bei der Wahl der richtigen Tragejacke gibt es verschiedene Punkte zu beachten:

  • Ist der Trageeinsatz für Bauch oder auch für Rücken verwendbar?
  • Wie warm hält die Tragejacke?
  • Aus welchem Material besteht die Tragejacke?
  • Ist das Material schadstoffarm?
  • In welchem Style ist die Tragejacke genäht?
  • Handelt es sich bei der Tragejacke um Markenqualität?

Bei vielen, vor allem günstigen Tragejacken, kann der Trageeinsatz nur vorne angebracht werden. Das ist völlig ausreichend, wenn Du Dein Baby nur maximal bis zum ersten Geburtstag tragen möchtest. Spätestens, wenn Dein Baby aber schwerer wird und mehr sehen möchte, ist die Trageweise auf dem Rücken angebrachter. Dazu muss die Tragejacke über einen Reißverschluss am Rücken verfügen, wo der Trageeinsatz angebracht werden kann.

Nicht alle Jacken sind gleich warm. Beachte hier die Herstellerangaben zu Fütterung und Wärmegrad sowie die entsprechenden Kundenbewertungen.

Je nach Material sind die Jacken auch unterschiedlich warm bzw. für unterschiedliche Anlässe geeignet. Während eine Tragejacke aus Fleece an kühlen Tagen oder Sommerabenden Dich und Dein Baby warm hält, eignet sich eine Softshell Tragejacke auch für leichten Regen oder Schnee. Wer lange Wanderungen in Wind und Wetter unternehmen möchte, sollte auf eine richtige Outdoor-Tragejacke aus wind- und wasserabweisendem Material mit Fütterung zurückgreifen.

Achte auch darauf, dass Dir die Jacke optisch gefällt. Du solltest Dich darin wirklich rundum wohlfühlen – Auswahl gibt es genug.

Im Fall einer Tragejacke lohnt sich die Investition in bekannte Marken bzw. europäische Hersteller. Denn billige Jacken sind häufig in Schwellenländern produziert, wo im Bezug auf Babykleidung keine strengen Grenzwerte gelten. So sind die Tragejacken unter Umständen mit schwermetallbelasteten Farben gefärbt oder haben giftige Rückstände aus der Herstellung des Stoffes. Günstige Modelle passen manchmal auch am Hals nicht richtig oder sind ungünstig geschnitten.

Tragen mit Übergewicht: Welche Tragejacke ist in Übergröße zu empfehlen?

Babys genießen es, getragen zu werden – besonders von Mama. Dabei ist es ihnen völlig egal, ob diese heißgeliebte Mama Modelmaße oder noch ein paar Kilos zu viel aus der Schwangerschaft mit sich herumträgt. Denn Babys kennen keine Schönheitsideale. Modehersteller leider schon. Deshalb hast Du vielleicht, wenn Du etwas fülliger bist, bei normaler Mode schlechte …

Tragen mit Übergewicht: Welche Tragejacke ist in Übergröße zu empfehlen? Weiterlesen »

0 Kommentare

Tragejacke aus Fleece oder Softshell – Was ist besser?

Richtige Outdoor-Tragejacken aus Softshell sind teilweise sehr teuer. Eine Tragejacke aus Fleece kann da eine günstige Alternative darstellen. Doch reicht diese wirklich aus? Infos zur Tragejacke aus Fleece Was ist Fleece? Fleece ist ein spezielles Material, das aus Kunstfaser (Polyester) oder selten aus Baumwolle hergestellt wird. Es hat ein hohes Wärmeisolationsvermögen und gleichzeitig ein geringes …

Tragejacke aus Fleece oder Softshell – Was ist besser? Weiterlesen »

0 Kommentare

Tragejacke richtig Anziehen: Anleitung und Tipps für das richtige An- und Ausziehen

Auf den Bildern sieht das Tragen mit Tragejacke meist ganz einfach aus. Wenn Du sie dann aber zu Hause habst, stellt sich anfangs die Frage, wie man eigentlich die Tragejacke alleine richtig anziehen und ausziehen soll? Vor allem beim Rückentragen (mit dem Baby auf dem Rücken) ist eine Anleitung sehr hilfreich. Tragejacke alleine anziehen beim …

Tragejacke richtig Anziehen: Anleitung und Tipps für das richtige An- und Ausziehen Weiterlesen »

0 Kommentare

Was soll ich mir und dem Baby unter der Tragejacke anziehen?

Nachdem die Entscheidung für die richtige Tragjacke gefallen ist und das gute Stück in der heimischen Garderobe hängt, fragst Du Dich vielleicht, was Du und Dein Baby anziehen sollen unter der Tragejacke. Im Prinzip ist die Lösung ganz einfach. Richtig anziehen für die Tragejacke – Was soll ich drunter tragen? Für Dich lautet die Devise: …

Was soll ich mir und dem Baby unter der Tragejacke anziehen? Weiterlesen »

0 Kommentare

Ist ein Jackeneinsatz fürs Baby besser als eine Tragejacke?

Auf der Suche nach einer günstigen Alternative zur Tragejacke stoßen viele auf eine „Kumja“ oder andere Möglichkeiten der Jackenerweiterungen. Ist das eine echte Alternative zur Tragejacke? Welche Vor- und Nachteile hat eine Jackeneinsatz für das Baby? Vorteile einer Jackenerweiterung Die bekannteste Jackenerweiterung ist die „Kumja“ von Mamamotion. Sie kann sowohl in der Schwangerschaft, als auch …

Ist ein Jackeneinsatz fürs Baby besser als eine Tragejacke? Weiterlesen »

0 Kommentare

Soll ich eine Tragejacke online kaufen?

Du überlegst, ob Du eine Tragejacke online kaufen oder doch lieber den Einzelhandel aufsuchen sollst? Ich erkläre Dir in aller Kürze, welche Vorteile bzw. Nachteile Du durch den Kauf im Internet hast. Tragejacke online kaufen – Nachteile Wenn Du darauf verzichtest, einen Shop im Einzelhandel aufzusuchen, musst Du auch auf die direkte persönliche Beratung verzichten. …

Soll ich eine Tragejacke online kaufen? Weiterlesen »

0 Kommentare

Gebrauchte Tragejacke kaufen

Eine Tragejacke muss man nicht immer zum Neupreis kaufen – auch eine gebrauchte Tragejacke ist häufig so gut wie neu. Denn der Zeitraum, in dem ein Baby getragen wird, ist verhältnismäßig kurz und hochwertige Jacken haben eine weit längere Lebensdauer. Wem also eine neue Tragejacke zu teuer ist, der kann mit einer gebrauchten eine günstigere …

Gebrauchte Tragejacke kaufen Weiterlesen »

0 Kommentare

Umstandsjacke als Tragejacke verwenden?

Wenn die Temperaturen fallen und der Bauchumfang wächst, möchtest Du in der Schwangerschaft vermutlich eine Umstandsjacke oder eine Jacke, die groß genug ist, den Babybauch zu wärmen. Wenn Du Dein Baby dann nicht mehr im, sondern vor dem Bauch trägst, kannst Du auch die Umstandsjacke als Tragejacke nutzen, oder? Der Unterschied zwischen einer Umstandsjacke und …

Umstandsjacke als Tragejacke verwenden? Weiterlesen »

0 Kommentare

Warum brauche ich eine Tragejacke?

Nach den neun Monaten in Mamas Bauch gibt es für die meisten Babys nichts schöneres, als die ersten Lebensmonate ebenfalls ganz nah an Mama oder Papa zu verbringen. Wenn Du als Elternteil Dein Baby auch in der kalten Jahreszeit draußen tragen möchtest, lohnt sich die Anschaffung einer guten Tragejacke. Vorteile einer Tragejacke Eine gute Tragejacke …

Warum brauche ich eine Tragejacke? Weiterlesen »

0 Kommentare

Wie gut hat Dir der Beitrag geholfen?

Klicke auf die Sterne und bewerte den Beitrag.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen: